Silcosan Flex-AM - 12,5 L

212,99 €

(1 l = 17,04 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

SILCOSAN FLEX-AM

Armierungsmasse und Zwischenbeschichtung im SILCOSAN FLEX Riss-Sanierungs-System


Zur Sanierung optischer und bauschädlicher Fassadenrisse hat RELIUS das rissüberbrückende, hochelastische Fassaden-Anstrichsystem SILCOSAN FLEX entwickelt, zu dem auch die faserverstärkte, weiß pigmentiere, plasto-elastische Zwischenbeschichtung und Einbettungsmasse RELIUS SILCOSAN FLEX-AM gehört.

  • zur Sanierung rissiger Putzoberflächen
  • zur Einbettung des Armierungsgewebes SILCOSAN FLEX-AG
  • faserverstärkt
  • plasto-elastisch
  • für außen


Packungsgrößen

12,5l


Hier der Link zum Sicherheitsdatenblatt => hier klicken

Hier der Link zum technischen Datenblatt => hier klicken


Verarbeitungstemperatur

Luft- und Objekttemperatur während der Verarbeitung und der Trocknung nicht unter +5°C.

Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung, starkem Wind, Nebel und hoher Luftfeuchtigkeit verarbeiten (>80%). Die frische Beschichtung muss während der Verarbeitung und bis zur vollständigen Durchtrocknung vor zu schnellem Wasserentzug, Frost und Regen geschützt werden.


Verbrauch

(pro Anstrich)

Ca. 480 ml/m2 - je nach Beschichtungsaufbau

Richtwerte, für die keine Verbindlichkeit übernommen werden kann, da jede Oberfläche andere Eigenschaften aufweist, die den Verbrauch beeinflussen. Für die exakte Kalkulation Verbrauchsmengen durch Probeanstrich am Objekt ermitteln.


Trockenzeiten

(20°C/ 65% rel. Luftfeuchtigkeit)

Überarbeitbar frühestens nach 24 Stunden


Die Beschichtung erhärtet physikalisch durch Wasserverdunstung. Bei kühler Witterung und dauerhaft oder wiederkehrender hoher relativer Luftfeuchtigkeit sind längere Trocknungszeiten zu berücksichtigen. Auch die bereits an der Oberfläche erhärtete Beschichtung kann durch Feuchtigkeitseinwirkung erneut erweichen.