Versiegelungsrolle 25cm ohne Bügel

10,99 €

(1 Stück = 10,99 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Versiegelungsrollen (ohne Bügel)


Unsere Versiegelungsrollen eignen sich, um schnell und einfach unsere Bodenbeschichtung aufzutragen.


Florhöhe: 7mm

Breite: 25 cm


Die Malerrolle ist 25cm breit, wird ohne Bügel geliefert und eignet sich optimal für Farben & Versiegelungen. Die Rolle ist kurzflorig und hat eine Breite von 25cm. Diese Beschichtungsrolle ist gut geeignet für Farben, Beschichtungen und Versiegelungen. Ideal als Arbeitswerkzeug für unsere 2K Epoxidharz Bodenbeschichtung. Ebenso eine hervorragende Beschichtungswalze für Wandfarben und andere feste Farben. Die Polamyd kurzflorrige Malerrolle fusselt nicht. Dadurch können Sie saubere und schöne Oberflächen erzeugen. Wir empfehlen, wenn Sie mit der 2K Epoxidharz Beschichtung arbeiten pro Durchgang eine Farbrolle zu verwenden.


Sollten Sie eine 1K Bodenfarbe einsetzen, dann ist die Malerrolle mit Wasser zu reinigen.


TIPP:

Sollten Sie die 2K Bodenfarbe alleine verarbeiten, benötigen Sie pro 5kg Set eine kurzflorrige Malerrolle. Wenn Sie zu zweit arbeiten, so das ein anderer immer rechtzeitig das nächste 5kg Set anrührt, damit keine Unterbrechung reinkommt, reicht eine Rolle für bis zu 50qm aus.


Produkteigenschaften:

# Malerrolle in 25cm

# Polamyd Kurzflor Beschichtungsrolle

# Fusselt nicht

# Erzeugt schöne und ansehnliche Beschichtungen


Zusatzprodukte

# EWB-20 BG - 2K Epoxy Grundierung / Haftvermittler - Haftgrund, Haftbrücke & Füllung von saugenden Untergründen

# EWB 30 G/F - 2K Epoxidharz Bodenfarbe - Schnelle Aushärtung + Weichmacherbeständig für Industrie und Privat

# EWB-20 V - 2K Epoxidharz Versiegelung farblos - Schutzüberzug von Farbchips, Marmor-Kies oder Farbquarz


Untergrundvorbereitung:

Auch an dieser Stelle möchten wir kurz auf die Untergrundvorbereitung eingehen: Bei jeder Bodenbeschichtung, egal ob die 2K Epoxidharz Bodenbeschichtung zum Einsatz kommt oder ein anderes Produkt, die Untergrundvorbereitung ist sehr wichtig. Der Boden muss rau, fest, trocken, sowie fett- und ölfrei sein. Unebenheiten, Risse oder Löcher müssen im Vorfeld beseitigt werden.