Abstreumittel / Quarzsand für Anti-Rutsch Böden

ab 7,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Abstreumittel/Quarzsand ist besonders gut geeignet in Verbindung mit unserer 2K Epoxidharz Bodenbeschichtung. Somit ist Schluss mit Warnhinweisen und Warnschildern. Setzen Sie sich, Ihre Familie, Kunden oder Mitarbeiter nicht mehr einer Rutschgefahr aus. Das Anti Rutsch Beschichtungsmaterial in verschiedenen Körnungen stellt in Verbindung mit allen Versiegelungen und Beschichtungen eine Rutschfestigkeit her.


Zur Vermeidung von Rutschgefahr eignet sich daher ideal das Quarzsand. In Verbindung mit bspw. unserer 2K Epoxidharz Bodenfarbe erhalten Sie eine rutschfeste Oberfläche. Auch an dieser Stelle möchten wir kurz auf die Untergrundvorbereitung eingehen: Bei jeder Bodenbeschichtung, egal ob die 2K Epoxidharz Bodenbeschichtung zum Einsatz kommt oder ein anderes Produkt, die Untergrundvorbereitung ist sehr wichtig. Der Boden muss rau, fest, trocken, sowie fett- und ölfrei sein. Unebenheiten, Risse oder Löcher müssen im Vorfeld beseitigt werden.

Nachdem der Untergrund sauber und gut vorbereitet ist, sollte in den folgenden Fällen vor der eigentlichen farbigen Versiegelung, eine Grundierung aufgetragen werden: im Bereichen wie Werkstätten, Lagerhallen & Betriebsstätten in denen grössere Belastungen durch schwer beladene Hubwagen, Wagenheber & Gabelstapler an der Tagesordnung sind, sollte grundiert werden und/oder wenn Sie einen älteren stark sandenden oder saugfähigen Beton bzw. Estrich haben.

Die Grundierung wird im nassen Zustand abgesandet mit dem Quarzsand: als Haftvermittler für anschließende farbige Versiegelungen. Mit dem Abstreumittel können Sie, abhängig von der Körnung, eine Rutschfestigkeit bis R12 erreichen. Beachten Sie jedoch, dass das Wischen des Bodens durch die kantigen Partikel nicht so leicht ist. In Fällen wo ein tägliches oder häufigeres Wischen notwendig ist, verwenden Sie lieber unsere Glasperlen, die eine Rutschhemmung R9-R10 aufbauen können.

Produkteigenschaften

  • Stellt eine Rutschfestigkeit bis R12 her
  • Verschiedene Körnung
  • Verbessert die Haftvermittlung
  • Möglichkeit der Oberflächen-Reinigung bleibt abhängig von Körnung erhalten


Verbrauch


  • 0,2 - 0,3kg/qm als Abstreumittel in die nasse Grundierung'

=> (zur Herstellung einer Haftvermittlung zwischen Grundierung und Beschichtung)

  • 0,7 - 0,8kg/qm für die Rutschhemungsklasse R9
  • 1 - 1,5kg/qm für die Rutschhemungsklasse R10
  • 2 - 2,5kg/qm für die Rutschhemungsklasse R11
  • 2,5 - 3,0kg/qm für die Rutschhemungsklasse R12