ClearGuard SealPro ist ein Epoxidharz-basiertes Produkt, das aus zwei Komponenten besteht. Die optimale Leistung wird durch sorgfältiges Mischen und korrekte Anwendung gewährleistet. Bitte folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

ClearGuard SealPro Anwendung in Kürze:

  1. Vorbereitung: Stamm-Komponente (A) gut schütteln und in einen Behälter füllen.
  2. Zugabe: Härter-Komponente in den Behälter geben (Mischverhältnis beachten).
  3. Mischen: Gründlich 2 Minuten vermengen und in ein zweites Gefäß umfüllen.
  4. weiteres Rühren: 1 Minute im neuen Gefäß durchmischen.
  5. Vergießen: Masse in das zu isolierende Objekt (z.B., Abzweigdose) gießen.
  6. Aushärten: 6-10 Stunden (temperaturabhängig) ohne Wasserkontakt.
  7. Ergebnis: Schlagfeste, wasserfeste Vergussmasse nach IP 68.

    Produktmerkmale:

    • Material: Epoxidharz
    • Mischungsverhältnis: 2 : 1 (A : B)
    • Min. Verarbeitungstemperatur: 6°C
    • Max. Verarbeitungstemperatur: 25°C
    • Verarbeitungszeit: 10 - 25 Minuten (abhängig von der Temperatur)

    Verbrauch: 
    0,5 Kg pro Schicht (max 1 Schicht)

    Wichtige Hinweise zum Produkt:

    1. Beachten Sie das exakte Mischungsverhältnis. Eine falsche Aushärtung kann bei Ergänzung oder Streckung des Materials auftreten.
    2. Rühren Sie nur so viel Material an, wie in der angegebenen Verarbeitungszeit aufzutragen ist.
    3. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir die ausschließliche Verwendung unserer hauseigenen Produkte in Kombination miteinander.
    4. Vor der Verarbeitung sollte der Untergrund unbedingt angeraut werden. Ein Tellerschleifer mit grober Körnung wird empfohlen.
    5. Die Untergrundfeuchte darf einen Wert von maximal 30% nicht überschreiten.